Infos für Verkäufer*innen

Wir nutzen für den Ablauf der Börse das tolle System von EasyBasar! Es ist intuitiv und einfach aufgebaut! 

Dein erster Schritt ist also bei EasyBasar registrieren und eine Verkäufernummer für die Kinderbörse Hüttlingen beantragen!

  • Die Nummernvergabe der 300 - 350 Verkäufernummern für die kommende Börse startet am 05. März 2023 um 10 Uhr.
  • Die Kosten von  4 Euro-Listengebühr + 10 % vom Verkaufserlös werden von uns gespendet und mit einem kleinen Teil davon decken wir unsere laufenden Kosten.
  • Pro Haushalt darf nur eine Verkäufernummer beantragt werden. Wir behalten uns vor, Haushalte mit mehreren Nummern zu sperren.
  • Falls du kurzfristig doch nicht an unserer Börse teilnehmen kannst, bitten wir Dich darum, Deine Verkaufsnummer wieder zurückzugeben.
  • Da wir nur ein begrenztes Kontingent an verfügbaren Nummern haben, freuen sich andere darüber, doch bei uns verkaufen zu können.

Artikel und Konto verwalten

Sobald Du deine Verkäufernummer erhalten hast, kannst Du mit der Eingabe deiner Artikel beginnen. Änderungen können bis Freitag, 31. März 2023, um 14 Uhr vorgenommen werden.

  • Du kannst pro Liste 40 Artikel eintragen.
  • Die Ware kann in 50-Cent Schritten ausgezeichnet werden.
  • Drucke die Etiketten auf stärkerem Papier oder klebe sie nach dem Druck auf einen Karton.
  • Hinterlege deine SEPA Bankdaten in deinem Benutzerkonto! Nur wenn Deine Bankdaten korrekt befüllt sind, können wir dir nach dem Basar dein Geld überweisen.

Ausführliche Anleitungen zum Umgang mit EasyBasar findest du hier:

Annahme

Deine Artikel kannst Du am Freitag, 31. März 2023, von 10 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr bei uns abgeben. Eine spätere Abgabe ist nicht möglich.

  • Sortiere die Kleidung bitte nach Größe und trenne unterschiedliche Größen durch Zeitungspapier. 
  • Binde zusammengehörige Artikel wie z.B. Skihose und Skijacke oder vollständige Spiele mit Kabelbinder, starker Wolle oder Geschenkband zusammen – verwende hierfür keine Steck- oder Sicherheitsnadeln bzw. Tacker.
  • Lege Artikel ab 10 Euro oben drauf, sodass wir diese bei der Annahme leicht überprüfen können.
  • Gib Deine Artikel bitte in Wäschekörben, Klappboxen oder Kartons bei uns ab. An allen Kisten müssen beidseitig Boxenaufkleber angebracht sein. 
  • Bei der Annahme erhältst Du einen Check-in-Bericht per E-Mail von uns. Diesen Bericht musst Du bei der Abholung Deiner Artikel wieder mitbringen.

Welche Artikel nehmen wir an?

  • Frühjahrsbörse: nur Sommerkleidung
  • Herbstbörse: nur Winterkleidung
  • Maximal 4 Paar Schuhe
  • Baby- und Kinderkleidung bis Größe 176 
  • Umstandsmode
  • Babybedarfsartikel
  • Spielzeug, Kinderbücher, Fahrzeuge
  • Kinderwägen und -buggys
  • Kindersitze: nur in verkehrssicherem und unfallfreiem Zustand! Prüfnorm mindestens ECE-R 44/03 oder höher

Nicht angenommen werden:

  • Verschmutzte, kaputte oder uralte Ware
  • Werbeartikel (bspw. Kuscheltiere)
  • Hygienisch bedenkliche Artikel (bspw. Milchpumpen, Töpfchen)
  • Großgeräte: bspw. Kinderbetten, Laufställe, Großspielgeräte - gerne hängen wir diesbezüglich einen Infozettel an unser schwarzes Brett

Verkauf

Der Verkauf der Artikel findet am Samstag, 01. April 2023, von 9.30 bis 11.30 Uhr statt.

 

Der Vorverkauf ist bereits am Freitagabend. Willst Du auch früher einkaufen? Dann komm ins Helferteam!

 

Abholung

Deine nicht verkauften Artikel kannst Du am Samstag, 01. April 2023, von 17 bis 18 Uhr wieder abholen.

  • Bringe unbedingt den Check-in-Bericht bei der Abholung Deiner Artikel mit.
  • Deinen Verkaufserlös werden wir Dir innerhalb einer Woche überweisen.
  • Für verlorengegangene und beschädigte Waren können wir keine Haftung übernehmen. Melde Dich aber bei Kerstin, falls etwas nicht in Ordnung ist. Die Reklamations- und Umtauschfrist ist bis spätestens 1 Woche nach der Börse möglich.